© by mflum - Eingetragener Verein im Vereinsregister Waldshut-Tiengen (VR 591) Hinweis für veröffentlichte Fotos/Videos ab 25.05.2018: Trotz DSVGO gelten gemäß § 1 Abs. 3 BDSG und Artikel 85 Abs. 1 DSGVO die Regelung der §§ 22 und 23 des Kunsturhebergesetzes (KUG) weiterhin
Chorgemeinschaft
Oberlauchringen
Termine
Dirigent

Eckhard Kopetzki

1968 in Marbach am Neckar geboren, studierte Trompete und Musiktheorie an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart, u.a. bei Prof. H. Läublin. Seine Dirigentenausbildung erhielt er u.a. bei KMD G. Hess und Prof. D. Kurz. Er konzertiert solistisch und in verschiedenen Orchestern im In- und Ausland. Seit 1996 arbeitet er als Lehrer für Trompete, Gehörbildung und Musiktheorie an der Musikschule Südschwarzwald in Waldshut-Tiengen, leitet die Bigband der Musikschule und fungiert dort seit 2001 als stellvertretender Schulleiter. Seit 1997 leitet er die Chorgemeinschaft Oberlauchringen und seit 1998 den Chor der Reformierten Kirche Bad Zurzach. Beide Chöre führte er wiederholt zu grenzüberschreitenden Projekten zusammen: Zu den Kirchenkonzerten 1999 und 2001 mit Antonio Vivaldis "Gloria" und der kleinen Orgelsolomesse von Josef Haydn, dem Jahreskonzert 2005 in der Gemeindehalle Oberlauchringen, aber auch zu verschiedenen Gottesdiensten auf beiden Seiten des Rheins. Als Bundeschorleiter des Hochrheinsängerbundes gilt seine Arbeit immer wieder der Vermittlung anspruchsvoller und ansprechender Chormusik. Dies bringt er in den verschiedenen Konzertprogrammen in einer großen stilistischen Bandbreite zum Ausdruck.