© by mflum - Eingetragener Verein im Vereinsregister Waldshut-Tiengen (VR 591) Hinweis für veröffentlichte Fotos/Videos ab 25.05.2018: Trotz DSVGO gelten gemäß § 1 Abs. 3 BDSG und Artikel 85 Abs. 1 DSGVO die Regelung der §§ 22 und 23 des Kunsturhebergesetzes (KUG) weiterhin
Chorgemeinschaft
Oberlauchringen
Termine
Korrepetiorin

Claudia Stockmann

wurde 1965 in Leipzig geboren und besuchte eine Spezialklasse für Musik in Markkleeberg. Nach dem Abitur studierte sie Musik mit den Hauptfächern Klavier, Gesang und Germanistik an der Universität Leipzig, woran sich ein zweijähriges Fernstudium der Kinderstimmbildung an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in Weimar anschloss. Nach dem Abschluss erhielt sie während ihres musikpädagogischen Aufbaustudiums an der Universität Kassel Unterricht im Hauptfach Klavier bei Hellmuth Vivell. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Begleitung zahlreicher Konzerte klassischer und zeitgenössischer Musik, unter anderem einer konzertanten Aufführung der Märchenoper "Hänsel und Gretel" von E. Humperdinck in einer Bearbeitung für zwei Klaviere und einem Projekt mit Vierteltonmusik an zwei Klavieren mit Musik von C. Ives und I. Wyschnegradsky zur Documenta 10 1992 in Kassel. Ein weiterer Teil ihrer Arbeit gilt der Aufführung von Musicals. So leitete sie 2004 mit dem Musical "Cinderella" eine Produktion der Volkskunstbühne Rheinfelden und führte mit den Singklassen die Kindermusicals "Geisterstunde auf Schloss Eulenstein" und "Prahlschnauz und Krumpelschnützchen" auf. Neben ihrer Mitarbeit als Korrepetitorin und Vizedirigentin in der Chorgemeinschaft Oberlauchringen begann sie 2003 eine berufsbegleitende Ausbildung zur Theaterpädagogin bei der Theaterwerkstatt Heidelberg. Heute lebt Claudia Stockmann mit ihrer Familie in Lauchringen, wo sie seit 2003 an der Musikschule Südschwarzwald im Fach Klavier unterrichtet und seit 2005 die Singklassen der Musikschule leitet.